powered-by-mopar-image

TECHNISCHER BEREICH

Sie arbeiten täglich mit Mopar®-Produkten? In diesem Bereich finden Sie alle Informationen, die Sie dazu benötigen!

Die Marke Mopar® weist, in Zahlen ausgedrückt, eine imposante Statistik auf: Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in über 120 Ländern und weist einen Ersatzteile- und Zubehörkatalog mit mehr als 500.000 Teilen vor.

Auf globaler Ebene ist Mopar® unübertrefflich, wie einige bedeutende statistische Erhebungen zeigen: Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in über 120 Ländern und weist einen Ersatzteile- und Zubehörkatalog mit mehr als 500.000 Teilen vor.
Aufgabe von Mopar® ist es, den Kunden aller Marken der Fiat Chrysler Automobiles (FCA) eine zufriedenstellende Kundenerfahrung während der gesamten Lebensdauer ihres Fahrzeugs zu bescheren, indem die Firma ihre Führungsposition im Bereich Aftersales-Betreuung und ihr gesamtes Know-how mit einbringt. Mopar® kümmert sich um die Fahrzeuge, sobald diese das Autohaus verlassen, und garantiert dem Kunden einen Service auf höchster Ebene durch Einsatz von Spitzentechnologie und innovativen, originalen Hochqualitätsprodukten.

Mopar® Geschichte

heritage-image

Mopar® begann in den 60er Jahren, als die von der Firma nachgerüsteten amerikanischen Sportautos und Rennwagen dank der ersten Plätze bei prestigeträchtigen Rennen zu internationalem Ruhm gelangten. Mit der Markteinführung von Dodge und Plymouth durch die Chrysler Corporation sorgte Mopar® mit einer Serie „spezieller Ersatzteile" für die entsprechende Nachrüstung dieser Modelle, um deren Teilnahme an Rennen zu ermöglichen. Dies führte zur Gründung der Mopar® Performance Parts, eine Zweigstelle von Chrysler, welche sich der Produktion derjenigen Ersatzteile widmete, die die Leistungen der Rennwagen maximieren sollten. Im Lauf der Jahre wurde Mopar® zum Synonym für „Muscle Cars”: Der Großteil der Fahrzeuge, die während der 70er Jahre die Geschichte des Automobilsports geprägt haben, ist mit diesem Namen identifizierbar. Ab jener Zeit hat sich Mopar® darauf ausgerichtet, die Anforderungen der eigenen Kunden in Bezug auf die Optimierung der Leistungen und des Handlings der Autos, die sie täglich fahren, zu erfüllen. Heute hat das mittlerweile weltweit agierende Unternehmen seine Tätigkeit auch auf Aktivitäten des technischen Kundendienstes und der Kundenbetreuung ausgeweitet, um die langjährige Erfahrung in den Dienst derjenigen zu stellen, die sich für Fahrzeuge der Fiat Chrysler Automobiles entschieden haben.

Nachhaltigkeit

sosteibilità-image

Sich nachhaltig verhalten heißt, ein Gleichgewicht zwischen der Erfüllung der eigenen Anforderungen in der Gegenwart und den Bedürfnissen der zukünftigen Generationen zu finden, ohne dass diese für die Wünsche der heutigen Zeit geopfert werden. In diesem Sinne bietet Mopar® entsprechend zugeschnittene Lösungen für die Fahrzeuge der FCA an, deren wesentliches Merkmal die Umweltverträglichkeit ist. Hierzu zählen die Rücknahme von Altfahrzeugen und der Green Check-Up, d.h. das Wartungsprogramm mit spezifischer Kontrolle der Fahrzeugkomponenten, die wesentlich die Schadstoffemissionen bestimmen.